Mühlenführungen & Brot backen

Erlebnis-Mühlenführungen

Mühlenführung im Restaurant Zschoner Mühle

Kennen Sie das Liedchen „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach …“ Ja? Wissen Sie auch, was da klappert? Nein, dann erfahren Sie es bei uns.

Hier in unserer originalgetreu restaurierten, voll funktionstüchtigen, altdeutschen Wassermühle finden Sie die Antwort. Erleben Sie wie noch bis vor 100 Jahren Korn zu Mehl gemahlen wurde, wie der Alltag eines Müllers aussah und natürlich wie die Kraft des Wassers das riesige oberschlächtige Wasserrad in Bewegung setzt und das Mahlwerk zu arbeiten beginnt. Unsere Zschoner Mühle ist die einzige Wassermühle der Landeshauptstadt Dresden.

Bei uns können Sie Mühlenromantik pur erleben. Unsere Müller vermitteln Ihnen sehr unterhaltend die Geschichte und die Funktionsweise der seltenen altdeutschen Mühlenkonstruktion. Das riesige oberschlächtige Wasserrad ist immer wieder beeindruckend. Das klare, saubere Wasser des Zschonerbaches „schießt“ in dessen Schaufeln ein und dann setzt sich klappernd und polternd die Mühlenanlage in Bewegung. „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach…“

So oft hat jeder dieses Lied gesungen oder in Anbetracht unserer gesangsmütigen Nation zumindest gehört, jedoch kaum einer vermag die Ursache hinreichend zu erklären. „Der Beutel im Beutelkasten wird gebeutelt durch das Beutelwerk“. Wenn Sie diesen Zungenbrecher schnell und fehlerfrei sprechen können, war die Führung erfolgreich. Wagen Sie das recht vergnügliche Abenteuer und lassen Sie sich durch die Mühle führen!

Eine besonders geeignete Ergänzung für die Mühlenkundestunden der Schulklassen ist das Projekt
„Mühle und Brot“. Die Teilnehmer erfahren die Geschichte von der Kultivierung des Getreides, kneten Brotteig und können jeder selbst ein kleines Brot backen.

Für Führungen und das Brotbacken ist eine Vorreservierung erforderlich, denn ein Müller muss auch mal einen freien Tag haben.

Führung – Preis pro Person 4,00 €
Mindestbetrag 50,00 €


Brot backen

Brot backen 

 

„HeHo, spann den Wagen an, sieh, der Wind treibt Regen über’s Land“,
Lassen Sie sich ein, auf eine Zeitreise durch die Kulturgeschichte des Getreides, entdecken Sie Weizen, Gerste, Roggen, backen Sie und
geniessen Sie den Duft ihres frischgebackenen Brotes...

„Brot backen“ – Preis pro Person 6,00 €
einmaliger Gruppenpreis Feuerholzpauschale: 7,50 €
Mindestbetrag 60,00 €

Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an unter Tel: 03 51 · 4 21 02 57
oder schicken Sie ein Fax an: 03 51 · 4 21 02 62

Termin für eine Führung oder zum Backen anfragen

Bitte treffen Sie eine Auswahl *

Ihr Wunschtermin *

Uhrzeit *

Firma/Institution/Schule

Ihr Vor- und Zuname *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer *

Voraussichtliche Anzahl der Teilnehmer*

* Pflichtfeld

Spamschutz - bitte tragen Sie die Buchstaben/Zahlen in das freie Feld ein:

captcha