Winzermuseum „Merbitzer Bauernberge – im Weinkeller

Winzermuseum in der Zschoner Mühle
Winzerkeller

„Das Wasser ist die Materie, der Wein die Seele „

Alte überwucherte Weinbergmauern auf den „Merbitzer Bergen“ künden noch heute von der Zeit einer sehr alten Tradition – dem Weinanbau. Die zeitlichen Wurzeln dieses kleinen Weinbaugebietes reichen bis in das 15. Jahrhundert zurück und sind damit älter als manche rechtselbische Standorte. In diesem inhaltlichen Zusammenhang erlebt der historische Weinkeller seine Renaissance. Zu diesem Zweck befinden sich zahlreiche Ausstellungsstücke in unserem Besitz, eine historische Weinpresse aus dem 19. Jahrhundert, Weinfässer verschiedener Größen, Utensilien des Weinbaues, Butten und Maichbottiche.

Unser Angebote im Winzermuseum

Kleine Weinlese

Personenzahl: 10 bis 20 Gäste
Preis: 10 €/Teilnehmer
Preis inkl. Mühlenmuseum:
13 € /Teilnehmer
Dauer: 1,5 Stunden

Große Weinlese

Personenzahl: 10 bis 20 Gäste
Preis: 15 €/Teilnehmer
Preis inkl. Mühlenmuseum:
18 € /Teilnehmer
Dauer: 2,5 Stunden
Zeitraum: Mai bis November

Ab Mai 2019

Zur Weinlese lädt ein: Dominik Wirkus